Besuch die Imkerei



Du wolltest schon immer mal einen Bienenstock von innen sehen? Du willst mehr über die Biene erfahren und sie hautnah erleben?

Komm vorbei!


Von Mai bis August biete ich euch einmalige Gespräche und direkten Kontakt zu den Bienen an.  


  • Aufbau eines Bienenvolkes
  • Besichtigung einer Bienenbeute
  • Unterschiede der Waben
  • Bienenkunde
  • Beitrag wie Honig hergestellt wird
  • Erläuterung zum Bienensterben bei den Wildbienen


Die Besichtigung richtet sich nach der Anzahl unserer Imkeranzüge. Diese stocken wir zwar regelmäßig auf, dennoch sind Imkeranzüge nicht ganz günstig. Momentan sind daher möglich:


03 x Erwachsene

15 x Kinder bis 10 Jahre







Termine 2021




April

03. April 10:00 - 12:00 Uhr

10. April 10:00 - 12:00 Uhr

17. April  10:00 - 12:00 Uhr

24. April 10:00 - 12:00 Uhr


Mai

01. Mai 10:00 - 12:00 Uhr

08. Mai 10:00 - 12:00 Uhr

15. Mai 10:00 - 12:00 Uhr

22. Mai 10:00 - 12:00 Uhr

29. Mai 10:00 - 12:00 Uhr


Juni

05. Juni 10:00 - 12:00 Uhr

12. Juni 10:00 - 12:00 Uhr

19. Juni 10:00 - 12:00 Uhr

26. Juni 10:00 - 12:00 Uhr


Juli


03. Juli 10:00 - 12:00 Uhr

10. Juli 10:00 - 12:00 Uhr

17. Juli 10:00 - 12:00 Uhr



August


14. August 10:00 - 12:00 Uhr

21. August 10:00 - 12:00 Uhr

28. August 10:00 - 12:00 Uhr






Ob eine Besichtigung wirklich stattfindet, ist vom Wetter abhängig. Bienen mögen keinen Regen, daher können wir bei Regen auch nicht die Bienenbeuten öffnen. Ein paar Tropfen werden uns nicht hindern, bei größeren Schauern müssen wir die Besichtigung verschieben.

Weiterhin ist eine Einverständniserklärung jedes Teilnehmers/jeder Teilnehmerin ausgefüllt mitzubringen, bei Kindern von einem Erziehungsberechtigten auszufüllen. Diese erhaltet ihr als Antwort auf eine Terminanfrage. Eine Terminanfrage ist keine verbindliche Buchung. Sollten Termine nicht mehr zur Verfügung stehen, werden diese durchgestrichen.

Solltet ihr euch für einen Termin entschieden haben, meldet euch bitte telefonisch unter 0170 - 73 83 299, per Mail unter info@imkerei-hinse.de oder über das Kontaktformular.





Der Honig 

Aminosäuren, Eiweiße, Enzyme, Vitamine und Mineralstoffe - Honig hat es in sich. Honig ist eines der beliebtesten Nahrungsmittel hierzulande. Nirgendwo auf der Welt wird so viel davon verzehrt wie in Deutschland. Jeder von uns isst statistisch gesehen etwas mehr als ein Kilo Honig im Jahr. Mehr erfahren »

Die Biene

Die Honigbiene ist unser kleinstes Haustier - und eins der wichtigsten: Sie bestäubt achtzig Prozent unserer Nutzpflanzen und viele Wildpflanzen. Obstbauern hätten ohne Bienen kaum etwas zu ernten - und wir kein Honigbrot. Mehr erfahren »

Das Bienensterben

Verschiedene Faktoren, aber besonders der massive Einsatz von Pestiziden in der industriellen Landwirtschaft, tragen dazu bei, dass heute unzählige Honig- und Wildbienenarten vom Aussterben bedroht sind. Mehr erfahren »

Die 3 Bienenwesen

Bienenvölker sind perfekt organisiert. Jedes Tier hat gemäß seinem Wesens seine eigene Bestimmung im Staat. Nur ein gutes Zusammenspiel der unterschiedlichen Bienenwesen kann den Erfolg und das Überleben der Bienen sichern. 

Mehr erfahren »



 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram